CDU Stadtverband | Harsewinkel
 
08.12.2016 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU möchte Überblick über die „Werkvertragsarbeiter“ in Harsewinkel
mit dem Vorschlag sich in Rheda-Wiedenbrück sachkundig zu machen

05.12.2016.
In der von der CDU Fraktion beantragten Sitzung des Arbeitskreises Ordnungspartnerschaft vom 10.11.2016 listet die Verwaltung für Harsewinkel und Greffen 310 Personen auf, bei denen wegen häufiger Meldevorgängen eine eher wohnheimmäßige Unterbringung vermutet wird.
Nicht berücksichtigt sind z.B. die Unterkünfte an der Schützenstr.21 in Greffen und die in dem ehemaligen Anwesen Amsbeck am Westfalendamm. Nach noch nicht verifizierten Informationen sind weitere Unterkünfte für Werkvertragsarbeiter in Vorbereitung.


06.12.2016 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU beantragt eine Verstärkung der Stadtwacht

04.12.2016.
Im Sommer 2016 ließ die Verwaltung über die örtliche Presse mitteilen, dass sich die Teestubensituation in Harsewinkel keineswegs bis gar nicht verbessert hat, ja eher problematischer geworden ist.


06.12.2016 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU beantragt Überptüfung der Gebührenordnung der Städtischen Friedhöfe
Anpassung an der aktuellen Entwicklung

04.12.2016.
Die seit dem 21.02.2006 gültige Satzung der Friedhofsgebühren bildet diesen Mehraufwand eventuell nicht ab und sollte den heutigen Bestattungsabläufen angepasst worden.


20.11.2016 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU wünscht ein Controllinginstrument für das IT-System der Schulen
Bericht aus dem SKS vom 16.11.2016

20.11.2016.
Die CDU hat in Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen die jährlichen EDV Investitionen für unsere Schulen auf fast 170 Tsd.€ pro Jahr erhöht!
Der Entscheidung für diese im Vergleich zu anderen Gemeinden erheblichen Investitionen war eine intensive Prüfung und Zusammenarbeit mit den Schulen und Verwaltungsverantwortlichen in einem Arbeitskreis für Medientechnik voraus gegangen.


18.11.2016 | CDU Fraktion Harsewinkel
Mit uns nicht …
zur Vorstellung des Schülerticketsim SKSA

18.11.2016.
Die Einführung des Fun–Tickets, das auf freiwilliger Basis erworben werden kann, begrüßen wir uneingeschränkt und  auf jeden Fall. Gerade im Zusammenhang mit den Erweiterungen im Angebot auf der Linie 71 könnte dieses Ticket zum Erfolg werden. Wer es erwerben will, der kann … das ist aus unserer  Sicht ein echtes, ein faires Angebot.

Anders sieht es beim sog. Schülerticket aus, das auch in der Freizeit zu nutzen gewesen wäre, aber auch die Vielzahl der Nutzer, die mit dem bisherigen, kostenlosen Schulwegticket gut zufrieden waren, hätte das Schülerticket kaufen müssen. Hier hätte also gegolten: AUCH WER NICHT WILL, MUSS TROTZDEM erwerben – und finanziell einen monatlichen Eigenanteil tragen. Das wäre aus unserer Sicht eine bevormundende und finanziell belastende Maßnahme für all diejenigen, die bisher ein kostenloses Schulweckticket nutzten.




16.11.2016 | CDU - Senioren Union Harsewinkel
Neue Ideen für eine gute NRW – Zukunft!
Raphael Tigges überzeugt beim Kamingespräch.

16.11.2016.
Traute Brinkmann, vom Vorstand der Harsewinkeler Senioren Union (SU) begrüßte Raphael Tigges und ließ dabei auch gleich einige politische Gesprächspunkte anklingen.
Als Nachfolger der ausscheidenden Ursula Doppmeier schickt die CDU im Mai 2017 den erst 43-jährigen Raphael Tigges ins Rennen, um das direkte Landtagsmandat zu gewinnen. Mit viel Esprit stellte sich „der Neue“, Familienvater von 4 Kindern, dem Publikum der Harsewinkeler vor. Wortgewand und locker wechselte Tigges über zu den politischen Themen.

Ein Foto zeigt von lks.  Angelika Wensing, Gisela Flunkert, Raphael Tigges u. Traute Brinkmann.




16.11.2016
Existenzbedrohende Finanzsituation für Kita-Träger in Nordrhein-Westfalen
Kitas stehen wegen mangelnder Finanzierung am Abgrund

Zur existenzbedrohenden Finanzsituation für Kita-Träger in Nordrhein-Westfalen erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper: „Die Kitas in Nordrhein-Westfalen stehen am Abgrund. Es fehlt an Geld, qualitativer Betreuung und Fachkräften.




   
Suche
     
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands

0.22 sec. | 78135 Views