News

26.02.2020   für die Wahlperiode 2020 bis 2025
Stellungnahme der CDU Fraktion zur freiwilligen Bildung eines Integrationsrates

Die CDU Fraktion lehnt die freiwillige Bildung eines Integrationsrates ab. Lassen Sie uns das gescheiterte Experiment der von außen aufgesetzten politischen Mitbestimmung, das nie mit eigenem Leben gefüllt wurde, nicht freiwillig künstlich am Leben e...

20.02.2020   7,5 Mio.€ an Investitionskrediten und 10 Mio.€ an Kassenkrediten.
Haushaltsrede der Fraktionssprecherin Dr. Angelika Wensing
Dr. Angelika Wensing

Dank an den Kämmerer Heinz Niebur. Verzicht auf Steuererhöhung. Investitionen in Schulen, Bauland, ÖPNV, Breitbandversorgung, Kanalbau und nicht zuletzt in Umwelt- und Klimaschutz. Politik diskutiert über Ausgaben von ganzen 760.672,28 €.

19.02.2020   Debattenreihe zum Klimaschutz bei der Senioren Union
Erfahrungen mit der Elektro-Mobilität der Fam. Diederichs

Mit welchen Antrieben werden wir unsere Autos in Zukunft betreiben: Elektro – Verbrenner – Brennstoffzelle – fragte der 1. Vorsitzende Heinz Sautmann bei der Begrüßung der Teilnehmer/-innen.  Mit der ersten von zwei Veranstaltunge...

14.02.2020
Tollitäten aus Harsewinkel und Gütersloh beim Närrischen Landtag NRW 2020

Ausgelassene Stimmung im nordrhein-westfälischen Landtag: Mehr als 150 Prinzenpaare und Dreigestirne aus ganz Nordrhein-Westfalen läuteten am Dienstag, 11. Februar 2020, die „Fünfte Jahreszeit“ im Düsseldorfer Landesparlament ein.

13.02.2020   Erlös des Weihnachtsmarktstands 2018
Insektenhotels dank CDU-Spende möglich gemacht

Der gesamte Erlös des Weihnachtsmarktstands der CDU aus dem Jahr 2018 wurde in Materialien gesteckt, aus denen die Außenwerkstatt Harsewinkel drei Insektenhotels gebaut hat. Je ein Insektenhotel wurde jetzt in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in Hars...

12.02.2020
Kompromiss am Ehrenmal Greffen
Rainer Kuhlmann

Mit dem Schützen- und Heimatverein Greffen freue ich mich, dass es gelungen ist, hier einen von allen Beteiligten getragenen Kompromiss zu entwickeln, der sowohl der Bedeutung und dem Standort des Denkmals als auch der begrüßenswerten Entwicklung der Ein...

08.02.2020   Meisen sind natürliche Feinde des Eichenprozessionsspinner
CDU möchte Nistkästen für Meisen und andere Vögel
Foto: Schwegler Nisthöhle

Mit der Anbringung dieser Nistkästen sollen Vögel – insbesondere Meisen - angeregt werden, sich an diesen Stellen niederzulassen und möglichst viele Raupen vertilgen. Neben den bereits geplanten mechanischen und thermischen Maßnahmen zur Bese...

07.02.2020   nach CDU Antrag zum Ausbau der praktischen Unterstützung
Beratung im Schulausschuss über IT-Ausstattung an Schulen

Im SKS Ausschuss vom 05.02.2020 wurden die Maßnahmen der IT Ausstattung an den Harsewinkler Schulen beraten. Neben den Hardware Anforderungen wurden die Bedeutung des Servicegrades und dessen Erhöhung für die Funktionsfähigkeit der IT-Ausstattung d...

07.02.2020
Fishbowl-Diskussion des CDU-Kreisverbands Gütersloh zur Zukunft der Arbeit

In einer spannenden Fishbowl-Diskussion ging der CDU Kreisverband Gütersloh im Lind Hotel in Rietberg der Frage um die Zukunft der Arbeit nach.

06.02.2020
Unsere Drei für Marienfeld

Auf der Mirgliederversammlung des Ortsverbands Marienfeld haben die CDU-Kollegen die Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert. Pamela Westmeyer und Angelika Wensing möchten ihre Arbeit im Stadtrat fortsetzen. Neu dabei ist André Füchtenk&oum...

25.01.2020   Prüfung zu Realisierung und Förderung beantragt.
CDU möchte über einen Kreisverkehr auf der Versmolder-Str. zum neuen Baugebiet.
Rainer Kuhlmann

Die Errichtung eines Kreisverkehrs anstelle der geplanten Abbiegespur würde aus unserer Sicht die Verkehrssicherheit deutlich erhöhen, insbesondere im Hinblick auf die Reduzierung der Geschwindigkeit des Verkehrs aus Versmold in Richtung Ortskern.

25.01.2020   Verpachtung der Scheune Wilhalm zu Karneval in der Kritik
offener Brief an die Bürgermeisterin
Dr. Angelika Wensing

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin. Mit großer Verärgerung stellen wir als CDU Fraktion fest, dass Sie die Entscheidungsbefugnisse der Politik (hier des HFWA) bei der Vermietung der Scheune des Gasthofs Wilhalm zu Karneval bewusst umgangen und ohne ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben