CDU Stadtverband | Harsewinkel
 
Archiv
15.11.2018 | CDU - Senioren Union Harsewinkel
SU: WDR Studio Bielefeld - Blick hinter die Kulissen

13.11.2018.
Überrascht zeigten sich die Damen und Herren der Harsewinkeler SU über die Vielfalt an Aktivitäten und auch Technik nach dem Besuch des WDR-Landesstudios in Bielefeld.
Es ist eins von insgesamt elf Regionalstudios des WDR für Fernseh- und Hörfunkberichterstattung. Die ca. 130 Mitarbeiter/-innen, darunter zahlreiche freiberufliche, stehen für nahezu 2.000 Filmbeiträge sowie ca. 10.000 Nachrichten und Hörfunkbeiträge.


Das Foto zeigt die Gruppe zusammen mit dem Moderator Marcus Werner.




13.11.2018 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU stellt klärende Fragen zur Reduzierung der Kindergartenbeiträge

13.11.2018.
Aus dem vorliegenden Antrag ist kein Ansatz zur Finanzierung oder ein Vorbehalt der Finanzierbarkeit zu erkennen. Um die Idee jedoch aus dem Reich der Träume in die Realität überführen zu können, halten wir eine Betrachtung der finanziellen Auswirkungen für unabdingbar.



13.11.2018 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU beantragt Stopp der straßenanliegerbeitragspflichtigen Maßnahmen

13.11.2018.
Wir wollen mit diesem Antrag sicherstellen, dass wir als Stadt Harsewinkel in Kenntnis möglicher Veränderungen der Landesgesetzgebung keine neuen Verpflichtungen für die Bürgerinnen und Bürger in Kraft setzen, die sie bei einer Realisierung zu einem späteren Zeitpunkt nicht hätten tragen müssen.
Notwendige Maßnahmen können übergangsweise als Reparaturen ausgeführt werden, bei denen die Bürgerinnen und Bürger kostenfrei gestellt sind.



11.11.2018 | CDU Kreisverband Gütersloh
Tag der CDU des Kreises Gütersloh in Marienfeld

11.11.2018.
Der Tag der CDU des Kreises Gütersloh fand heute in Marienfeld statt. Als Hauptreferentin konnten der Kreisvorsitzende der CDU Ralph Brinkhaus und die Harsewinkler Stadtverbandsvorsitzende Dr. Angelika Wensing die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes NRW Frau Ina Scharrenbach begrüßen.




07.11.2018
NRW Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2019 – 2022“
Verwaltung soll geeignete Sportstätten in Harsewinkel zu benennen.

06.11.2018.
Das neue NRW Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2019 – 2022“ hat laut Mitteilung der NRW Landesregierung eine Laufzeit von vier Jahren. Das Fördervolumen beträgt 300 Millionen Euro. Davon werden 30 Millionen für 2019 veranschlagt, die weiteren 270 Millionen als Verpflichtungsermächtigungen bis 2022. In enger Abstimmung mit dem Landessportbund werden in den nächsten Monaten Details festgelegt, um eine entsprechende Förderrichtlinie zu erarbeiten.


07.11.2018 | © Die Glocke | Ausgabe: Gütersloh | Harsewinkel | 06.11.2018 (upk)
Fünf Jubilare mit zusammen 150 Jahren Parteizugehörigkeit
CDU-Ortsverband Harsewinkel

06.11.2018.
Auf dem langen Tisch im Kaminzimmer des Harsewinkeler Heimathauses steht alles, was zu einem leckeren Frühstück gehört: Zum wiederholten Mal hatte der CDU-Ortsverband Harsewinkel Mitglieder und Freunde der Partei zu einem Treffen geladen, bei dem es nicht um die Regularien einer Mitgliederversammlung ging, sondern verdiente Mitglieder im Fokus standen. „Im Rahmen dieses gemeinsamen Frühstücks wollen wir langjährige Parteifreunde würdigen“, so der Vorsitzende des Ortsverbands, Klaus Thiemann.


Rapahel Tigges, Klaus Thiemann, Jürgen Petertonkoker, Susanne Himmerich, Annegret Gehrs, Heinrich Hemker und Dr. Hans-Josef Reicherts


06.11.2018 | CDU Ortsverband Marienfeld
„Die Feuerzangenbowle“
Ortsunion Marienfeld lädt ein am Freitag, dem 9.11. um 19.00 Uhr zum Filmabend ins Bürgerhaus Marienfeld

Die Ortsunion Marienfeld lädt zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit am Freitag, dem 9.11. um 19.00 Uhr zum Filmabend ins Bürgerhaus Marienfeld. Freuen dürfen Sie sich auf einen DER Filmklassiker überhaupt, nämlich „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann. Der Eintritt ist frei.
Passend zum Film  wird zum Selbstkostenpreis hausgemachte Feuerzangenbowle serviert. Natürlich sind auch andere Getränke erhältlich.
Eingeladen sind unabhängig von politischer Orientierung alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Wir freuen uns auf einen sehr unterhaltsamen Abend.

Herzliche Grüße
Dr. Angelika Wensing




06.11.2018 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU beantragt Überarbeitung der B513 in Greffen und eine Grundsanierung des Radwegs bis Harsewinkel

03.11.2018.
Die Bürgersteige entlang der Hauptstraße in Greffen sind zu wesentlichen Teilen bereits über 40 Jahre alt und an vielen Stellen reparaturbedürftig.





16.10.2018 | CDU Fraktion Harsewinkel
CDU Fraktion erkundet Hamburg


14.10.2018.
Der jährliche Ausflug der CDU Fraktion führte in diesem Jahr in die Hansestadt Hamburg.
Dort startete das Programm mit einer abendlichen Führung quer durch St- Pauli. Dabei ging es weniger um die Reeperbahn sondern eher um deren Umfeld. Zu gekonnt vorgetragener Musik der Beatles und anderer musikalischer Legenden wurde mit den Stadtführern über soziokulturelle und städtebauliche Probleme in diesem Stadtteil diskutiert und so manche unterhaltsame Geschichte zum Besten gegeben.






29.09.2018
In Fällen, in denen gem. § 36 BauGB Anwendung findet, beantragt die CDU eine rechtzeitige Einsicht der Bauantragsunterlagen.
Für das gemeindlichem Einvernehmen soll immer vorher die Meinung des Fachausschusses gehört werden.

27.09.2018.
Die Vorschrift des § 36 BauGB normiert zu recht ein sehr starkes, aber auch erforderliches Mitspracherecht bei der Erteilung von Baugenehmigungen. Damit sollen die Belange der Gemeinde berücksichtigt werden und nicht über den „Kopf“ entschieden werden.
Die Belange der Gemeinde nehmen u.a. und vornehmlich die demokratisch gewählten Gremien wie Ausschüsse und Rat wahr.




   
Suche
     
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands

0.26 sec. | 54590 Views