News

23.08.2020
Antrag zur Reparatur der Hauptstraße in Greffen

Die Fahrbahn der B513 (Hauptstraße) ist im Bereich der Ortsdurchfahrt Greffen an vielen Stellen beschädigt. Eine Instandsetzung der Schäden ist trotz eines Antrags der UWG vom 11.04.2019 noch nicht erfolgt. Im Hinblick auf die angestrebte Neugestalt...

20.08.2020   Wie soll der alte Gasthof Wilhalm in den nächsten Jahren genutzt werden?
Bürgerentscheid zur Nutzung des Gasthofs Wilhalm von SPD, UWG und Grünen abgelehnt

Die gute alte Kneipe an der Ecke sollte es wieder werden und nun kommt nichts anderes als ein Heimathaus 2.0 mit integrierter Volkshochschule. Die Gastronomie wird dort abgeschafft, aus der Küche wird ein Abstellraum. Kulturmanager statt Kneiper? Das wollten wir...

20.08.2020
Denkmalschutz für den Gasthof Wilhalm ???
Dr. Angelika Wensing

„Nein auch die CDU möchte den Wilhalm nicht abreißen! Wir waren 2019 gegen den Kauf. Aber nun gehört er halt der Stadt und wir wollen etwas Sinnvolles daraus machen. Die gemütliche Kneipe an der Ecke mit Saalbetrieb an engagierte Gastronome...

20.08.2020
8,2 Millionen Euro für Moderne Krankenhäuser im Kreis Gütersloh
André Kuper MdL

Mit einem Sonderinvestitionsprogramm unterstützt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Krankenhausinfrastruktur im Land.

19.08.2020   Minister Reul zu Gast in Versmold
KLARE WORTE ZUR INNEREN SICHERHEIT
Ein starkes Duo für die Innere Sicherheit im Kreis Gütersloh und in NRW: Landrat Sven-Georg Adenauer (links) und Minister Herbert Reul.

NRW-Innenminister Herbert Reul machte Station in Versmold-Peckeloh bei Bus Sieckendiek und berichtete eindrucksvoll über die Arbeit der Landesregierung für die Innere Sicherheit: mehr Personal und bessere Ausrüstung für die Polizei, Bekämpfung d...

19.08.2020   TOP der Ratssitzung vom 19.08.2020 (öffentlichen verhandelt).
Wortbeitrag von Rainer Kulmann zur Erhöhung unserer Beteiligung am Stammkapital der Stadtwerke.

Die Ertragslage der Stadtwerke ist unbestreitbar gut und wir freuen uns über die Höhe der jährlichen Ausschüttung auf unseren 25,1 % - Anteil.

18.08.2020
Häufung von Unfällen im Kreuzungsbereich Brockhäger Str. / Max-Planck-Str.

Die CDU möchte Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Rat zur Diskussion stellen. Damit mit einem Votum des Rates beim Kreis entsprechende Maßnahmen beantragen zu können. Das Verkehrsaufkommen auf der Straße hat sich durch...

14.08.2020   Neue Rechtslage zu Windvorranggebiet?
CDU beantragt Klärung zur nächsten Ratssitzung
Günter Bruns, Rainer Kuhlmann & Dr. Angelika Wensing

Zu den aktuellen Presseinformation zum Prozess am Verwaltungsgericht (VG) in Minden haben wir in der Fraktion entschieden, die für uns offenen Fragen in dieser Angelegenheit nun offiziell in Form eines Antrags an die Verwaltung zu geben und die Bürgermeisterin...

13.08.2020
CDU möchte ein Update in Sachen Breitbandausbau und 5G
Dr. Angelika Wensing

In der nächsten Ratssitzung möchten wir von der Verwaltung erfahren, wie weit wir inzwischen sind und wie es weitergeht. Der Druck auf die Datennetze nimmt ständig zu. 2 Millionen Euro städtischen Geldes stehen für 2020-2022 als Eigenbeteiligung...

12.08.2020
CDU beantragt eine Sanierung des Fahrradwegs in der Pattbrede

Der stark frequentierte Radweg befindet sich in einem Zustand, der mit unserem Anspruch an die Verkehrssicherheit nicht zu vereinbaren ist. Die diesem Antrag beigefügten Fotos belegen dies. Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden, um die gefahrlose Nutzung ...

12.08.2020   Klare Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz
Start ins neue Schuljahr

Heute startet in Nordrhein-Westfalen das Schuljahr 2020/2021, weitgehend im Präsenzunterricht.

10.08.2020
Ralph Brinkhaus: Corona-Hilfen erreichen Unternehmen im Kreis
Copyright Tobias Koch

Der heimische Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus (CDU) lobt die Corona-Hilfen des Bundes, die zahlreiche Unternehmen, Selbständige und Freiberufler im Kreis Gütersloh erhalten.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben