News - Archiv

31.07.2018
Zwischenbilanz der CDU-Fraktion Harsewinkel
Zur Meldung

15.07.2018. Liebe Harsewinkelerinnen, liebe Harsewinkeler! Nach zwei Dritteln der aktuellen Wahlperiode des Rates der Stadt möchten wir als CDU Harsewinkel Bilanz ziehen. Was konnten wir seit der Kommunalwahl 2014 erreichen? Wo stehen wir mit der Umsetzung ...

24.07.2018
CDU möchte Konzept für die Pflege von Banketten entlang der Wirtschaftswege
Patrick Recker

23.07.2018. Immer wieder bilden sich Wasserlachen auf Wirtschaftswegen, weil Wasser nach längeren Regenfällen durch aufgewachsene Banketten nicht wie vorgesehen in die vorhandenen Straßengräben abfließen kann. Es besteht die Gefahr von Aquap...

19.07.2018   www.wochenblatt.com
Satte Stadträte
Matthias Schulze Steinmann / Bild: Wochenblatt

18.07.2018. Ausgerechnet Harsewinkel: Der Rat der "Mähdrescherstadt" hat ein Pflanzenschutzmittelverbot auf stadteigenen Pachtflächen beschlossen. Es gilt aber nicht für stadteigenen Grünflächen. Darüber soll im Herbst berat...

18.07.2018
CDU Senioren-Union besuchte die „Kaiserstadt“ Aachen
Zur Meldung

03.07.2018. Mit der Tagesfahrt nach Aachen erlebte die Besuchergruppe kürzlich eine der ältesten und eine der historisch bedeutendsten europäischen Städte überhaupt. So zeugt jede Stadt von eigenen, ganz besonderen Merkmalen In Aachen ist es...

13.07.2018
Das Freibad wird toll!
 Rainer Kuhlmann

12.07.2018. Das in die Jahre gekommene Harsewinkler Freibad wird grundlegend saniert und umgestaltet und „richtig schön!“ freut sich Rainer Kuhlmann. „Leider zeigt sich aber auch hier, dass die SPD einen sehr eigenen Zugang zu fremdem Geld hat. ...

05.07.2018   Standort am Ruggebusch bietet sich an.
CDU beantragt Prüfung für weitere Wohnmobilparkplätze
Pamela Westmeyer

04.05.2018. Urlauber mit dem Wohnmobil erfreuen sich auch innerhalb Deutschlands immer größerer Beliebtheit. Besonders aufgrund der Nähe zum R 1 und dem idealen Radfahrgelände in Westfalen kommen auch immer mehr Touristen in das Stadtgebiet Hars...

05.07.2018
CDU möchte eine Versorung der LKW Fahrer im Gewerbegebiet Marienfeld
Pamela Westmeyer

04.07.2018. Im Marienfelder Gewerbegebiet fehlt es an Entsorgungsmöglichkeiten für Müll. Dieses hat zur Folge, dass die LKW-Fahrer, die teilweise die Nacht auf den errichten Stellplätzen, oder sogar das gesamte Wochenende dort verbringen (müsse...

03.07.2018   © www.harsewinkler.net - Chiara Wöhle
Aktueller Stand des Breitbandausbaus bei CDU Stammtisch erläutert
Zur Meldung

28.06.2018. Am Donnerstagabend, den 28. Juni, fand der Stammtisch des CDU Ortsverbands zum Thema Breitbandausbau und schnelles Internet im Waldschlösschen in Marienfeld statt. Zahlreiche Interessierte sind erschienen, um sich zum aktuellen Stand des Ausbaus in ...

18.06.2018   Hintergrund: Vorgaben der Stadt bei der Vergabe von Landpachtverträgen.
CDU Stellungnahme zur Ratsvorlage -"umweltverträgliche Landwirtschaft"- (Sitzung 14.06.2018).
Dr. Angelika Wensing

14.06.2018. 17 % aller Pestizide werden in Deutschland an Privathaushalte verkauft. Nur 11% werden im Getreideanbau eingesetzt. 40.000 Euro sind im Haushalt der Stadt Harsewinkel für Unkrautvernichtung und Co enthalten. Mit welcher Scheinheiligkeit hier der aus...

18.06.2018   Ausflug der Senioren Union
Blumenparadies „Emsflower“ und Emsschifffahrt
Zur Meldung

13.06.2018. Eine Gruppe von 32 Interessenten hieß Organisatorin Traute Brinkmann als Organisatorin der CDU - Senioren Union an Bord des Reisebusses willkommen und gab noch einige Informationen zum Tag bekannt. Zuerst besucht wurde in Emsbüren Europas ...

15.06.2018
CDU beantrag dringende Sanierung der Bielefelder Straße in Marienfeld
Pamela Westmayer

13.06.2018. Die letzte Sanierung der Fahrbahndecke der Bielefelder Straße in Marienfeld fand vor Errichtung der Ortsumgehung (Anton-Bessmann-Ring) am 30.11.2007 statt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde die Bielefelder Straße auch durch den Schwerlastverkehr ...

14.06.2018
Radtour der Orstunion Marienfeld.

13.06.2018. In der Ortswerkstatt haben die Teilnehmer uns auf einige Punkte in Marienfeld aufmerksam gemacht, an denen Änderungsbedarf besteht. Heute haben sich Mitglieder des Ortsunionsvorstandes per Rad auf den Weg gemacht, diese Stellen zu besichtigen.