Presse - Archiv

29.03.2013   Ärger über den Hilfspakt für arme Städte schwillt an / Bürger und Wirtschaft sollen wachgerüttelt werden
Der Kreis Gütersloh zeigt sich bockig
Zur Meldung

29.03.2013 VON LUDGER OSTERKAMP Kreis Gütersloh. Die Kommunen im Kreis Gütersloh sehen ihre solide Finanzpolitik bestraft. Von 2014 an sollen sie den klammen Kommunen in NRW finanziell unter die Arme greifen – nach derzeitigem Stand mit 34 Million...

15.03.2013   Fallzahlen der Polizei
Kriminalitätsrate in Harsewinkel steigt weiter an
Zur Meldung

15.03.2013 Vom "Glocke" Redaktionsmitglied Judith Aundrup Harsewinkel (gl). Mehr Kriminalität auf Harsewinkeler Straßen: Während sich die Polizei 2011 mit insgesamt 1071 Straftaten zu befassen hatte, waren es 2012 schon 1319 Fälle...

08.03.2013   Verjüngung des Vorstands
Patrick Recker rückt an die Spitze der Greffener CDU
Zur Meldung

08.03.2013 Greffen (men). Patrick Recker ist neuer Vorsitzender der Greffener CDU. Der 33-jährige Diplom-Kaufmann, einer der Geschäftsführer der Gebrüder Recker, wurde am Mittwochabend während der Mitgliederversammlung der Greffener Christde...

19.02.2013   Idee der CDU / Mehrheit für Steuersenkungen
Schuldenfreie Stadt auf einen Schlag
Zur Meldung

19.02.2013 Harsewinkel (rz). Eine verlockende Idee: Wie wäre es, so fragte Heinz Bünnigmann (CDU) im Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses, wenn die Stadt ihre Schulden in Höhe von 4,86 Millionen Euro auf einen Schlag ablösen ...

30.01.2013   Zum städtischen Haushalt 2013
CDU will sofort raus aus den Schulden
Zur Meldung

29.01.2013 Von unserem Redaktionsmitglied Judith Aundrup Harsewinkel (gl). Das ist die wichtigste Botschaft vom Haushaltsseminar der Harsewinkeler Christdemokraten am Wochenende: Die CDU will, dass die Stadt Harsewinkel ihre Schulden in Höhe von 6,4 Millionen E...

29.01.2013   Zustimmung zum Etat / Sorge wegen Stärkungspakt
CDU will Schulden tilgen und blockieren
Zur Meldung

29.01.2013 Harsewinkel (aes). Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt möchte die Restverschuldung Harsewinkels in Höhe von 6,421 Millionen Euro am liebsten schon 2013 komplett tilgen. Zugleich möchte sie auch künftige Stadträte durch Verabschiedung e...

10.11.2012   Bahnübergänge werden nächstes Jahr erneuert
Oesterweger Straße: Radwegbau in 2014
Gute Nachricht: Laut Heinz Bünnigmann (CDU) wird der Radweg an der Oesterweger Straße 2014 gebaut.

10.11.2012 „Ein hartes, langes Ringen nähert sich konkret dem positiven Ende“, frohlockt Heinz Bünnigmann. Der CDU-Mann, der die politischen Ziele der Christdemokraten im Harsewinkeler Rat vertritt, ist auch Mitglied des Verkehrs- und Straße...

04.11.2012   Ehmaliger Bürgermeister für 60-jährige CDU-Mitgliedschaft ausgezeichnet / Feierstunde im Heimathaus
Gerhard Deppenwiese „Vater der Ortsunion“
Zur Meldung

04.11.2012 „Wir als Ortsverband können wirklich stolz sein“ und „heute werden 520 Jahre CDU-Mitgliedschaft gefeiert. Im vorigen Jahr waren es nur 465“, freute sich Ortsvorsitzender Klaus Thiemann am Sonntagmorgen zur Begrüßung be...

04.07.2012   Straße Im Vechtel
CDU empört über geplante Baumfällung
Zur Meldung

04.07.2012 CDU Fraktion will der Erhalt der Bäume „Im Vechtel“ Am Rande der letzten Umweltausschusssitzung wurde bekannt, dass im Bereich der Straße „Im Vechtel“ fast drei Dutzend Eichen gefällt werden sollen. Der Grund und Bo...

23.05.2012   KSG hält sich nicht an Zusagen für Sporthalle
CDU Einspruch gegen Sporthallen-Beschluss
Zur Meldung

23.05.2012 Pressestimmen zum Einspruch der CDU. Die CDU glaubt, dass die nun vorliegenden Vertragsunterlagen nicht den Absprachen mit der KSG entsprechen und legt gemäß der Geschäftsordnung förmlichen Einspruch gegen den Beschluss vom 10. Mai ein....

04.04.2012
Gymnasium Harsewinkel: Alle Ballspiele sind in der Sporthalle möglich
Zur Meldung

04.04.2012 Berichterstattung der lokalen Presse, nach Stellungnahme der Harsewinkeler Verwaltung zum Thema „Ballsport in der Turnhalle des Gymnasiums“.

25.02.2012   CDU-Bemühungen für Geh- und Fahrweg erfolgreich
Das Ende eines Schandflecks
Zufrieden: Anton Mense, Grundstücksbesitzer Heinz Hüsing und CDU-Fraktionsvorsitzender Heinz Bünnigmann (v. l.) am lange gewünschten Durchgang zum Marienparkplatz. FOTO: PETER BRINKROLF

25.02.2012 Harsewinkel (pb). Von der Clarholzer Straße aus gibt es seit einiger Zeit einen Geh- und Fahrweg zum Marienparkplatz – und damit auch eine bessere Zufahrt zur Dr.-Zurbrüggen-Straße und zu Brentrups Garten. Für diese Lösung ei...