CDU Stadtverband | Harsewinkel
 
News
27.02.2018, 09:50 Uhr | CDU - Senioren Union Harsewinkel Übersicht | Drucken
Fleißkärtchen in der Schulstunde im „Tüöttendorf“ Mettingen
Halbtagesfahrt führte die SU nach Mettingen

22.02.2018.
Die Halbtagesfahrt führte die SU nach Mettingen, Heimat der wandernden Leinenhändler, der „Tüötten“. Mittelgebirgsähnliche Höhenzüge bilden das Panorama und laden ein zum Wandern.





In Richtung Norden beginnt die so genannte „Norddeutsche Tiefebene“. Das bedeutet Rad fahren ohne Steigungen.  Bei einer Führung per Bus , der „süße Tour“, erhielt man einen besonderen Blick auf den Erholungsort mit seiner ländlichen Umgebung, den repräsentativen „Tüötten-Villen/-Häusern“, Sehenswürdigkeiten wie den Schultenhof mit Remise, Scheune, Kunstspeicher und dem Schulmuseum sowie dem privaten Museum „Draiflessen Collection“.

Wirtschaftlich zu erwähnen ist der Gründungssitz von C&A der Familie Brenninkmeyer und die Großkonditorei „Coppenrath & Wiese“. Eine sehr große Auswahl der Köstlichkeiten dieser Konditorei genoss die Gruppe bei einer gemütlichen Kaffeetafel im Hotel Bergeshöhe. 

Etwas später begrüßte uns die Lehrerin Frau Immerklug in dem „Schulmuseum“. Nach einer kurzen Einführung rief sie, gekleidet wie um 1900,  die Schüler/-innen „wie zu Kaisers Zeiten“ zum Unterricht. Aufstellen zu zweit und dann hinter ihr her in das Klassenzimmer. Nach dem Morgengebet begann sie den Unterricht. Zeigt her eure (sauber gefaltete) Taschentücher, danach Sauberkeitskontrolle der Hände/Finger, die Aufforderung zum geraden Sitz, Deutsch- /Geschichtsunterricht/Mathematik sowie schreiben u. rechnen mit dem Griffel auf der kleinen Schiefertafel. Einige meldeten sich zur Beantwortung nicht durch Aufzeigen oder verwechselten den Namen der Lehrkraft in „Frau Immergrün“, was sofort kleine Strafen nach sich zog wie „ab in die Ecke – Gesicht zur Wand und z. B. ein „Vater unser“ beten. Nach wiederholter Verwechselung des Namens „Immerklug“ setzte es auch ein paar Hiebe mit dem Rohrstöckchen aufs Gesäß. Bei gutem Wissen verteilte die Lehrkraft aber auch ein paar „Fleißkärtchen“. Unvergesslich!  Nach diesem Höhepunkt traten die SU-ler/innen in allerbester Stimmung die Heimfahrt an.


„August“ weiß etwas und meldet sich



Egon Möllenbrock


aktualisiert von CDU-Harsewinkel, 27.02.2018, 14:03 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands

0.56 sec. | 121103 Views