CDU Stadtverband | Harsewinkel
 
News
19.02.2019, 17:44 Uhr | Raphael Tigges MdL / CDU NRW Übersicht | Drucken
„Närrischer Landtag“ mit Gästen aus dem Kreis Gütersloh
Wibke Brems und Raphael Tigges empfangen Karnevalsvereine aus Marienfeld und Gütersloh



Im Karneval ist eine schwarz-grüne Zusammenarbeit im Düsseldorfer Landtag ganz selbstverständlich: Raphael Tigges hatte gemeinsam mit der grünen Landtagsabgeordneten Wibke Brems die Prinzenpaare von zwei heimischen Karnevalsclubs zum „Närrischen Landtag“ nach Düsseldorf eingeladen. Von der Karnevalsgesellschaft KVG Heckerheide Marienfeld waren Prinzessin Julia Fislake und Prinz Marcel Pollmeier mit Gefolge angereist. Vom Kattenstrother Karnevals-Club in Gütersloh erwiesen Prinz Thomas Fritsche mit Prinzessin Anke Kellermann-Fritsche samt Anhang dem Landtag die Ehre.


„Natürlich dreht sich beim Karneval alles um den Spaß, aber die fünfte Jahreszeit lebt vom Engagement der Ehrenamtler“, erklärte Tigges. „Die Anerkennung des Engagements und das Näherbringen der Landespolitik spielen beim Besuch des Närrischen Landtags daher eine wichtige Rolle“, erläuterte Brems. Und auch die Kostüme der beiden Landtagsabgeordneten deuten politische Statements an, so bekennt sich Tigges in Zeiten des Brexits zur Freundschaft mit den Briten und Brems setzt mit ihrem Bienenkostüm ein Statement für den Erhalt der Artenvielfalt.
 
Das närrische Gipfeltreffen im Landtag hat Tradition. Beim „Närrischen Landtag“ werden kurz vor dem Höhepunkt der Karnevalssession 1.000 karnevalistische Gäste und mehr als 123 Tollitäten, Prinzenpaare, Dreigestirne und Würdenträger aus ganz NRW im Landtag empfangen. Das Foyer des hohen Hauses verwandelt sich an diesem Tag in eine Karnevalshochburg mit Musik und Tanzgarden.


aktualisiert von CDU-Harsewinkel, 24.02.2019, 17:55 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands

0.06 sec. | 127848 Views