Information der Eltern in Greffen eingefordert

Der Schulentwicklungsplan prognostiziert für 2022 mehr Einschulungen in Greffen als die Grundschule dort aufnehmen darf.
Das bringt jetzt schon Unruhe.
Darum haben wir die Verwaltung aufgefordert, aktiv auf die Eltern zuzugehen und sie umfassend zu informieren. Unser Ziel ist es, dass jedes Greffener Kind auch im Dorf eingeschult werden kann. Dafür werden wir uns weiter stark machen.





Zum Antrag.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben