CDU Stadtverband | Harsewinkel
 
Archiv
13.12.2018, 07:54 Uhr | CDU - Senioren Union Harsewinkel Übersicht | Drucken
Senioren Union Jahresrückblicks 2018
Vorstellung Programm 1. Halbjahr 2019: Kamingespräch mit Ralph Brinkhaus und Besuch des NRW-Landtags


11.12.2018.
Anlässlich des Jahresrückblicks auf das Jahr 2018 begrüßte die 1. Vorsitzende Gisela Flunkert neben den zahlreichen Teilnehmern Stefan Volmering, den stellvertretenden Fachbereichsleiter Steuerung/Innere Dienste und auch Geschäftsführer der Stadtwerke.



Foto
Die 1. Vorsitzende Gisela Flunkert dankt Stefan Volmering.
Nach einer ausführlichen PPT-Fotoshow von Egon Möllenbrock über die Aktivitäten in 2018 übernahm Herr Volmering und informierte sehr anschaulich über das Abgabesystem der Steuern und Gebühren der Stadt Harsewinkel. Nur Verl kann die günstigen Notierungen Harsewinkels im Kreis Gütersloh noch toppen, betonte Volmering. Wir Harsewinkeler erfreuen uns bereits seit Jahren absolut günstigen Steuer- und Gebührenabgaben. Wegen der knapp bemessenen Zeit konnte er nur noch einen kleinen Werbebeitrag vortragen und bat einmal zu überlegen, ob man sich zum Wechsel bei Gas und Strom zu den heimischen Stadtwerken entschließt…“Harsewinkel first“.

Die 1. Vorsitzende G. Flunkert wies darauf hin, dass alle Mitglieder und die Gruppe 60-plus den neuen Programm – Flyer bereits am vergangenen Wochenende per Post erhielten. Für alle Interessenten liegen die Flyer in den drei Ortsteilen an prägnanten Stellen aus. An dem neuen, sehr abwechselungsreichen Programm können neben den SU-Mitgliedern selbstverständlich auch alle Interessenten teilnehmen uns sich auch einmal überlegen, evtl. der SU beizutreten, so die 1. Vorsitzende Flunkert.

Zum Programm führte sie weiter aus:

Da das Interesse an der Betriebsbesichtigung im August-2018 bei arvato Bertelsmann in Harsewinkel besonders groß war, werden wir im Januar für eine weitere Besichtigung vor Ort sein. Im Februar setzen wir die Reihe unserer erfolgreichen Kamingespräche im Heimathaus fort.

Zum nächsten politischen Kamingespräch erwarten wir erneut „ein politisches Schwergewicht“: Ralph Brinkhaus wird uns in seiner neuen Funktion als Fraktionsvorsitzender von CDU/CSU berichten und auch über die Arbeit und das „Ankommen“ der neuen Parteivorsitzenden AKK  informieren.

Im März steht der Besuch bei einem weiteren Großunternehmen in OWL an. Unter dem Begriff Besuch in der Dr. Oetker Welt werden wir über die vielfältige Produktpalette dieses Lebensmittelherstellers erfahren.

Für Anfang Mai steht eine Besichtigung des hiesigen Klärwerks an. Es wird informiert über den Klärungsprozess des anfallenden Abwassers aus den 3 Ortsteilen und über den Reinheitsgrad des Wassers, bevor es der Ems zugeführt wird. Anschließend trifft man sich  zu einem Biwak.

Auf Einladung unseres Landtagsabgeordneten Raphael Tigges haben wir für Ende Mai eine Fahrt zum NRW Landtag in Düsseldorf vorgesehen. Wir werden  über das Tagesgeschehen unserer Landesregierung informiert und sind Gast bei einer Landtagssitzung. Nach einer kurzen Kaffeetafel im Landtag lassen wir den Tag ausklingen mit einem individuellen  Bummel in der Düsseldorfer Altstadt sowie einem Abendessen in einem Lokal direkt am Reinufer.

Für Ende Juni steht eine Bus-Tagesfahrt ins Münsterland auf dem Programm. Wir besichtigen die Schlossanlage Nordkirchen und die Wasserburg Vischering. Unter sachkundiger Führung werden wir dabei in das 16. bzw. 18. Jahrhundert versetzt und erfahren einiges über das Wohnen und Leben der Menschen in Burgen und Schlössern. Die erste Vorsitzende betonte die besondere Vielfalt des neuen Programms und ist sich sicher, dass die Angebote zahlreich angenommen werden.


CDU – Senioren Union
Stadtverband Harsewinkel
i. A. Egon Möllenbrock


| CDU-Harsewinkel, 13.12.2018, 08:03 Uhr

   
Suche
     
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands

0.06 sec. | 55735 Views