Besuch des CDU-Ortsverbandes Greffen im Düsseldorfer Landtag

Ortsverbandsmitglieder disktuieren mit Raphael Tigges

Am Freitag besichtigten Mitglieder des Ortsvandes den Landtag NRW und diskutierten anschließend dem Landtagsabgeordneten aus Gütersloh Raphael Tigges.

Nach einer Führung durch den Landtag und den Besuch der Zuschauertribüne im Plenarsaal im Rahmen des Informationsprogramms traf sich die Gruppe unter Leitung von Patrick Recker mit dem örtlichen Landtagsabgeordneten Raphael Tigges zu einer Diskussionsrunde. Im gemeinsamen Kreis erzählte er den Teilnehmerinnen und Teilnehmern von seinen Aufgaben im Landtag und in den Ausschüssen sowie den Abläufen an Plenartagen.

Im Anschluss konnten die Mitglieder des Ortsverbandes Greffen dann Ihre Fragen an den Landtagsabgeordneten stellen. Besonderes Interesse bestand dabei an den Verkehrsprojekten in der Region, vor allem dem Umbau der B513 in der Ortsdurchfahrt Greffen. Weitere Themen der Diskussionsrunde waren die Reform des KiBiz, die Förderung von Sportstätten im Rahmen der Heimatförderung sowie die Maßnahmen zum Klimaschutz.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben