Antrag zur ganz konkreten Unterstützung von Einzelhandel und Gastronomie vor Ort

Sonderedition Citygutscheine drucken

Sebastian Löscher
Sebastian Löscher
Dazu schlagen wir vor, gemeinsam mit dem Verkehrsverein Harsewinkel eine Sonderedition Citygutscheine zu drucken, die über eine zentrale Stelle, z.B. das Bürgerbüro, verkauft werden und an deren Wert sich die Stadt Harsewinkel mit 20% beteiligt bis das Budget von 100.000€ erreicht ist.

Konkret heißt das, die Bürger von Harsewinkel bekommen die Möglichkeit, Gutscheine im Wert von beispielsweise 100€ für 80€ zu erwerben. Pro Bürger sollte der Erwerb von max. 3 Gutscheinen mit einem Maximalbetrag von 100€ möglich sein.
Mit dem Verkehrsverein sollte die Abrechnung auf dem Wege des bekannten Citygutscheins besprochen werden. Es soll allen Geschäften und Gaststätten in allen drei Ortsteilen die Teilnahme ermöglicht werden. Die Einlösung der Gutscheine soll zeitlich befristet werden, um einen unmittelbaren Umsatz in den Gaststätten und Geschäften zu erreichen.

Zum Antrag hier klicken.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben