CDU beantragt eine erneute Beratung zum Thema „Förderung umweltverträglicher Landwirtschaft“

Dr. Angelika Wensing
Dr. Angelika Wensing
18.04.2018.
Für eine umfassende fachliche Beratung des Antrags und nicht nur die schlichte Kenntnisnahme einer Verwaltungsmitteilung fehlten aus unserer Sicht am 20.3.2018 zum einen wesentliche Informationen (wie z.B. die Dauer der Pachtverträge, die den beschriebenen möglichen Förderungen entgegensteht) und zum anderen Stellungnahmen von Fachleuten.
Auch wurden keine Stellungnahmen von Betroffenen Landwirten eingeholt bzw. diesen die Möglichkeit zur Stellungnahme gegeben.

.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben