CDU Antrag für ein Halteverbot an der Haller Straße

Günter Bruns
Günter Bruns
Seit dem Lückenschluss der A33 ist auf Haller Straße ein höheres Verkehrsaufkommen -insbesondere auch von Lastkraftwagen- zu beobachten.
An der Einmündung der Hauptstraße kommt es auf der B513 immer wieder zu Rückstauungen, wenn in dem beschriebenen Bereich Fahrzeuge am Fahrbahn-rand halten oder parken und der Verkehr nicht ungehindert Richtung Halle abfließen kann.

Zum Antrag hier klicken.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben