Jürgen Cassens
Jürgen Cassens
30.01.2007
Bericht zu den Themen:
- Denkmalliste der Stadt Harsewinkel
- Ausbau der Wadenhard- und Bussemasstraße
- Erneuerung Kreuzstraße und des Marienfelder Weges
- Drei Einfamilienhäusern an der Hesselteicher Straße

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Eintragung von denkmalwürdigen Gebäuden in die Denkmalliste der Stadt Harsewinkel

Hier gab die Verwaltung einen Sachstandsbericht. Seitens der CDU wurde deutlich gemacht, dass die Unterschutzstellungen – wie bisher – nur im Einvernehmen mit den Eigentümern erfolgen sollte.


Ausbau der Wadenhard- und Bussemasstraße in Marienfeld

Nachdem die Verwaltung die Planänderungen, die aufgrund eines Ortstermins mit den Beschwerdeführern vorgenommen worden sind, erläutert hatte, wurde der Ausbauplanung einstimmig
zugestimmt. Die CDU regte an, die Beschwerdeführer über die vorgenommenen Änderungen in der Planung zu unterrichten.


Erneuerung der Kreuzstraße und des Marienfelder Weges

Der Ausschuss stimmte der geplanten Erneuerung zu. Den Anwohnern sollen in der vorgesehenen Informationsveranstaltung verschiedene Ausbaualternativen und deren Kosten zur Auswahl vorgestellt werden. Außerdem sollen Sie eingehend über die auf sie zukommenden Kosten unterrichtet werden.


Errichtung von drei Einfamilienhäusern an der Hesselteicher Straße im Ortsteil Harsewinkel

Der Ausschuss hat erkennen lassen, dieses Bauvorhaben positiv zu bescheiden. Da jedoch eine Baugenehmigung erst nach Vorliegen eines Nutzungskonzeptes des nahe liegenden Sportplatzes erteilt werden kann, wird die Entscheidung in der Ausschusssitzung am 28.03.2007 getroffen werden.

Jürgen Cassens
CDU-Sprecher im Ausschuss

Inhaltsverzeichnis
Nach oben