10.09.2008
Ehrungen und Wahlen in der Mitgliedersammlung der CDU Marienfeld

Marienfeld (GaD). Der CDU-Ortsverband Marienfeld hat am Dienstag im Rahmen seiner Mitgliederversammlung in der Abtei des Klosters verdiente Mitglieder geehrt. Die Ehrungen bildeten einen Schwerpunkt der ansonsten von Wahlen der Vertreter für die Bundestag-, Europa- und Kommunalwahlen sowie für den Kreisparteitag geprägten Versammlung. Damit bereiteten sich die Christdemokraten auf die bevorstehenden Wahlen 2009/2010 vor.

Als Gäste konnte der Vorsitzende des 93 Mitglieder starken Ortsverbandes Jörg Möllenbrock die CDU-Stadtverbandsvorsitzende Angelika Wensing, den Rietberger Bundestagsabgeordneten Hubert Deittert, der aus Altersgründen nicht erneut für die Bundestagswahl 2009 kandidieren wird, und den CDU-Wunschkandidaten für das Bürgermeisteramt in Harsewinkel, Friedhelm Thüte, begrüßen. Gemeinsam mit den rund 20 wahlberechtigten Mitgliedern gratulierten die Ehrengäste auch den Geehrten, die Jörg Möllenbrock zusammen mit Hubert Deittert für ihre Treue zum Ortsverband auszeichnete. Seit 40 Jahren gehören Franz Albert Holz und August Jäger dazu. Bernhard Reiling und Hans Dieter Kramer wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. „Beide haben stets intensiv im Ortsverband mitgearbeitet, was ja auch nicht selbstverständlich ist. Aber Menschen wie sie sind es, von denen einen Partei lebt und lebendig bleibt“, so Hubert Deittert, der seinen Besuch auch nutzte, um zwischen den Wahlgängen von der politischen Bühne des Bundestages in Berlin zu berichten.

© 2008 Neue Westfälische
Gütersloher Zeitung, Freitag 12. September 2008

Inhaltsverzeichnis
Nach oben