M.Liebschwager, F.Thüte, W.Wigger
M.Liebschwager, F.Thüte, W.Wigger
23.02.2009
Der erzielte Erlös von 945,00 Euro wurde jetzt den Kirchengemeinden, vertreten durch  Pastor Martin Liebschwager und Dechant Wim Wigger für die Ferienfreizeiten überreicht.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Die CDU war auch 2008 traditionell mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.
 
Das Angebot aus Schmalzbroten und Apfelzauber sowie einer leckeren Pflaumenlikörspezialität kam bei den Weihnachtsmarktbesuchern gut an.
Das Fadenziehgerät wurde wieder zu einem Magnet für Kinder. 
Der erzielte Erlös von 945,00 Euro wurde jetzt den Kirchengemeinden, vertreten durch  Pastor Martin Liebschwager und Dechant Wim Wigger für die Ferienfreizeiten überreicht.
 
Mit dieser Spende soll Kindern aus sozial schwächeren Familien die Teilnahme an einer Ferienfreizeit ermöglicht werden.
Die CDU spendet seit Jahren die Erlöse des Weihnachtsmarktes für verschiedene meist regionale Projekte.
Unter anderem waren der ökumenische Sozialfond, die Außenwerkstatt der August-Claas-Schule und das Familienzentrum Mini Maxi Empfänger der Spenden.
 
Der CDU Bürgermeisterkandidat Friedhelm Thüte als Überbringer der Spende, bedankt sich bei den engagierten Damen der Frauenunion und den CDU Ratsmitgliedern für ihr Engagement auf dem Weihnachtsmarkt und wünscht den Kindern erholsame Ferientage.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben