27.06.2009
Am Samstag den 27.06.2009 folgten 25 CDU – Mitglieder einer Einladung unseres Bürgermeisterkandidaten Friedhelm Thüte sowie des Ortsunionsvorsitzenden von Marienfeld Jörg Möllenbrock zu einem Bosselgang im Golddorf.

Mit dieser Teilnehmerzahl zeigten sich die Gastgeber sehr zufrieden, berücksichtigt man die zahlreichen Veranstaltungen an diesem Tag bzw. Wochenende.

Die Route führte zunächst über den Lutterstrang, Hühnermoor bishin zum Heimatmuseum, wo eine erste Bosselpause eingelegt wurde. Unter der Leitung von Josef Schürmann erhielten die CDU – Mitglieder eine Führung durch das Museum, welches auf eine inzwischen beachtliche Größe herangewachsen ist. Auch hatten wir uns von dem in Eigenregie realisierten Bau des Backhauses sowie einer Schmiede einen Eindruck verschaffen können.

Die Bosseltour führte die Teilnehmer dann über die Oester, hinter der Padbrede, Anton-Bessmann-Ring hin zum Sportgelände des SW Marienfeld. Hier fand ein gelungener und sehr geselliger Abschluss des Tages statt. Dank des sehr hilfsbereiten Wirtes des SW Marienfeld (Herrn Lothar Dohle) waren Sitzbänke, Sonnenschirme usw. bereits aufgestellt und auch der Grill wartete schon mit einer ausreichenden Glut auf die hungrigen Rückkehrer. Bei Bratwurst, Brot, Salaten und einigen kühlen Getränken ließen es sich die CDU-Mitglieder dann gut gehen.

Alles in allem, so die Teilnehmer, hatte die Veranstaltung Lust auf mehr gemacht, so dass wir uns eine Wiederholung dieser Veranstaltung durchaus vorstellen können.
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben