Ursula Doppmeier MdL besucht Seniorenpflegeheime in Harsewinkel

Vor dem St. Lucia Hospital: Corinna Thiemann, Klaus Thiemann, Anton Mense, Kfm. Leiter des St. Elisabeth Hospitals Heinz Wesseler, Ursula Doppmeier MdL, Friedhelm Thüte und Chefarzt Dr. Kurt Henrich.
Vor dem St. Lucia Hospital: Corinna Thiemann, Klaus Thiemann, Anton Mense, Kfm. Leiter des St. Elisabeth Hospitals Heinz Wesseler, Ursula Doppmeier MdL, Friedhelm Thüte und Chefarzt Dr. Kurt Henrich.
30.03.2010
Die Landtagsabgeordnete Ursula Doppmeier (CDU) hat die Stadt Harsewinkel besucht, um sich vor Ort ein Bild von der Seniorenpflege und der Krankenhaus-betreuung zu machen.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Die erste der drei Stationen des Besuches war das Seniorenhaus an der Dr.-Pieke-Straße in der Innenstadt von Harsewinkel. Dort wurden Doppmeier und die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes von Leiter Dieter Eggstein herzlich begrüßt. Der Rundgang durch das Haus und die Besichtigung des freundlichen und ruhig angelegten Gartens kamen bei den Besuchern sehr gut an. Auch die neu erstellten Betreuungswohnungen im Stil einer Wohngemeinschaft stießen auf großes Interesse.
 
Die nächste Station war das St. Lucia Hospital, das sich durch den Umbau bereits im Eingangsbereich durch ein freundliches Erscheinungsbild hervortut. Dort wurde die Gruppe von Chefarzt Dr. Kurt Henrich und dem kaufmännischen Leiter Heinz Wesseler in Empfang genommen. Die Besichtigung einer Station, eines behindertengerechten Einzelzimmers sowie des Kellergeschosses, wo sich der physikalische Bereich mit Physiotherapie und Bewegungsbad befindet, schlossen sich an. Zur Sprache kamen beim Rundgang auch Anliegen des Krankenhauses. Doppmeier sagte dem Krankenhaus auch weiterhin ihre Unterstützung zu.

Die letzte Station war das Pflegeheim Heidehaus, das von der Familie Hornauer geleitet wird. Herr Christoph Hornauer und Tochter Christina Hornauer-Schröer stellten bei einem Rundgang auch den Neubau vor, der 2009/ 2010 eingeweiht wor-den ist. Das große Altersspektrum der Bewohner von 68 bis 96 Jahren sowie die für-sorgliche Betreuung mit unterschiedlichen Aktionen, wie z.B. einem Trommel¬work-shop, zeigen, dass auch dieses Pflegeheim in Harsewinkel ein gutes Angebot vor-hält. Die Landtagsabgeordnete und die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes waren von allen drei Stationen sehr positiv beeindruckt und bedankten sich bei allen Betei¬ligten für die informativen Rundführungen.  

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben