Traditioneller Rundgang der CDU auf dem Marienfelder Frühlingsfest

21.03.2010
Am Sonntag, dem 21. März besuchte die CDU Harsewinkel traditionell wieder gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Ursula Doppmeier das Frühlingsfest in Marienfeld.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Harsewinkeler Verkehrsvereins, Hajo Reicherts, und den Vorsitzenden der Marienfelder Werbegemeinschaft, Jürgen Grosser, startete der Rundgang durch die überaus informative Ausstellung der heimischen Händler und Gewerbetreibenden.
Mit großem Interesse ließ sich die Landtagsabgeordnete dabei unter anderem den Zusammenschluss heimischer Betriebe im Meisterkreis und die Funktionsweise des Gartenwhirlpools der Firma Bruns erklären.

An vielen Ständen sprach sie mit Ausstellern, die sie bereits aus ihren vorangegangenen Besuchen kannte. Nach einer kleinen Stärkung am Stand von Georg Rieger ging es hinüber auf die andere Straßenseite, wo gemeinsam mit Andreas Kleine das Modehaus Kleine besichtigt wurde und dabei gleich die Frage, warum Männerhemden in der Damenabteilung ausgestellt sind beantwortet wurde.



Die Christdemokraten freuten sich vor allem über die gute Atmosphäre und optimistische Stimmung der Aussteller, die die Hoffnung wachsen lässt, dass die schlimmsten Untiefen der Krise von vielen einheimischen Unternehmen gut gemeistert wurden.





Die CDU Harsewinkel bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich beim Verkehrsverein Harsewinkel und bei der Marienfelder Werbegemeinschaft für die ausführliche freundliche Führung durch die Ausstellung. 
 

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben