Politisches Frühstück des OV Harsewinkel

gemütliches Beisammensein im Kaminzimmer des Heimathauses

21.11.2010
Auch in diesem Jahr wurden die langjährigen Mitglieder der CDU im Rahmen eines politischen Frühstücks geehrte.
Der Ortsverbandsvorsitzende Klaus Thiemann konnte neben den Ehrengästen auch Ursula Doppmeier MdL und Ralph Brinkhaus MdB sowie einige Vertreter aus Fraktion und Vorstand begrüßen.
Mit 30 Teilnehmern wurde im Kaminzimmer des Heimathauses gemeinsam gefrühstückt.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


In seiner Begrüßung betonte Klaus Thiemann: „Als ich mich auf die Ehrungen vorbereitet habe, habe ich mich erfreut gewundert, wie viele Personen in den Jahren 1960 bis 1970 der CDU Harsewinkel beigetreten sind. Da kann man wirklich neidisch werden, denn heute ist es wesentlich schwieriger, Bürger zum Mitarbeiten zu motivieren“

Zur Ehrung erhielten die Gäste neben einer Anstecknadel ein Buch sowie eine Urkunde mit dem Text:

Für Ihren engagierten Einsatz in der Christlich Demokratischen Union Deutschlands und für Ihre treue Verbundenheit möchten wir uns bei Ihnen sehr herzlich bedanken. Uns treu verbundene Mitglieder sind ein wesentliches Fundament unserer erfolgreichen Parteigeschichte. Sie haben, auch in schweren Zeiten, Farbe bekannt zur CDU Deutschlands und viele Jahre Ihr Engagement in den Dienst unserer Partei gestellt: als Motor und Ideengeber, Unterstützer und Werber, Multiplikator unserer politischen Überzeugung und Organisator der politischen Arbeit vor Ort. Wir sind daher stolz auf langjährige Mitglieder wie Sie, auf deren Rat und Tatkraft wir auch künftig angewiesen sind.

Unterschrieben von Angela Merkel, Norbert Röttgen und Ralph Brinkhaus.

Das Besondere an den Urkunden, das sie erst kürzlich auf dem Landesparteitag durch den neu gewählten Landesvorsitzenden der CDU, Bundesumweltministers Norbert Röttgen unterschreiben wurden. „Es dürfte sich um eine der ersten Urkunden handeln, die von Norbert Röttgen unterschrieben wurden“, so Thiemann.



Karl-Heinz Weber, Heinrich Hemker, Dr. Maria Strake, Christel Elbers, Heinz Sautmann, Ursula Doppmeier MdL




Willi Picker, Klaus Thiemann, Wilhelm Specht, Herbert Brand, Ralph Brinkhaus MdB



Die Anwesenden konnten sich im weiteren Verlauf noch über einem Bericht zur politischen Lage aus Düsseldorf und Berlin von unserem CDU-Abgeordneten erfreuen.
Ursula Doppmeier MdL und Ralph Brinkhaus MdB erzählten in gewohnt interessanten und kurzweiligen Form von Ihrer Arbeit in den jeweiligen Parlamenten.
Ein besonders Thema war natürlich, die von der CDU strikt abgelehnten Vorhaben, der Rot-Grünen-Regierung zur so genannten Gemeinschaftsschule.


Namentliche Zusammenfassung

60 Jahre Mitgliedschaft:
Herbert Brand

50 Jahre Mitgliedschaft:
Manfred Kordein
August Landwehr
Willi Picker
Wilhelm Specht
Helmut Sprehe 
Heinz Strotmann

40 Jahren Mitgliedschaft:
Mathilde Bartsch
Dr. Maria Strake
Christel Elbers
Franz Hegemann
Heinrich Hemker
Christine Kemner-Wegmann
Klemens Lücke
Wilhelm Perdun
Heinz Rolf
Heinz Sautmann 
Karl-Heinz Weber
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben