Dichtheitsprüfung: Rot-Grünes Gesetz kommt die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Gütersloh teuer zu stehen

Ursula Doppmeier MdL
Ursula Doppmeier MdL
01.03.2013
Mit Unverständnis und harter Kritik haben die CDU-Landtagsabgeordneten Ursula Doppmeier und André Kuper aus dem Kreis Gütersloh auf die Verabschiedung des Gesetzes zur Änderung des Landeswassergesetzes reagiert. „Dieses Gesetz zur Dichtheitsprüfung kommt die Bürgerinnen und Bürger teuer zu stehen“, stellt André Kuper fest.

Er hat bei der namentlichen Abstimmung im Landtag wie seine Kollegin Ursula Doppmeier gegen den Gesetzentwurf der rot-grünen Landesregierung gestimmt. Die Landesregierung wollte zunächst eine verpflichtende Dichtheitsprüfung für alle Haushalte. Durch die gute Kooperation zwischen der CDU-Opposition und den zahlreichen Bürgerinitiativen konnte diese enorme Belastung ohne jeden Anfangsverdacht verhindert werden.


Mehr zur Hompage von  Ursula Doppmeier MdL

Inhaltsverzeichnis
Nach oben