CDU beantragt Geschwindigkeitsmessungen in der Münsterstraße

Stadt soll Kontrollen selbst durchführen

Klaus Thiemann / CDU Ortsverband Harsewinkel
Klaus Thiemann / CDU Ortsverband Harsewinkel
13.09.2013
Die drei im Bereich der Münsterstraße installierten Berliner Kissen zeigen eine gewisse Wirkung, haben allerdings für die Nachbarn auch nicht unerhebliche Nachteile.
Um die angeordnete Tempo 7 Zone endlich auch erfolgreich durchzusetzen und damit den Durchgangsverkehr zu gewährleisten, sind nach unserer Auffassung und auch der der Verwaltung intensive Kontrollen erforderlich.

                    Zum Antrag ....

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Stadt Harsewinkel
Die Mähdrescherstadt
Die Bürgermeisterin

Münsterstr. 14
33428 Harsewinkel


Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr verehrte Frau Bürgermeisterin,

namens und im Auftrag der CDU Fraktion stelle ich folgenden Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, vom Kreis Gütersloh ein Geschwindigkeitsmessgerät auszuleihen und damit in der Tempo 7 Zone (Münsterstraße) selbst Geschwindigkeitsmessungen durchzuführen.

Begründung:

Die drei im Bereich der Münsterstraße installierten Berliner Kissen zeigen eine gewisse Wirkung, haben allerdings für die Nachbarn auch nicht unerhebliche Nachteile.

Um die angeordnete Tempo 7 Zone endlich auch erfolgreich durchzusetzen und damit den Durchgangsverkehr zu gewährleisten, sind nach unserer Auffassung und auch der der Verwaltung intensive Kontrollen erforderlich.


Mit freundlichen Grüßen

Heinz Bünnigmann

CDU Fraktionssprecher




Inhaltsverzeichnis
Nach oben