Aktiv- und Mehrprogramm für das 2. Halbjahr 2014

neues SU Programm vorgestellt

15.12.2013 .
Nach erfolgreichen vier Halbjahresprogrammen seit Gründung der Senioren Union innerhalb des CDU–Stadtverbandes wird das Programm für das 1. Halbjahr 2014 veröffentlicht.

Wir haben erneut versucht, unseren Mitgliedern und allen Interessenten durch eine Mischung aus Firmenbesichtigung, politischen Kamingesprächen zu aktuellen Themen sowie Kurz- und Tagesreisen ein abwechselungsreiches und interessantes Programm anzubieten. Der nach zwei Jahren neu gewählte und nur leicht veränderte Vorstand würde sich sehr wünschen, wenn das Programm zahlreichen Zuspruch finden würde.




Der durch das Unwetter „Xaver“ ausgefallene Termin „Buddhistischer Tempel in Osnabrück“ soll auf jeden Fall noch im 1. HJ 2014 mit leicht abgewandeltem Tagesprogramm nachgeholt werden. Sie werden diesbezüglich neu informiert.

Vielleicht trägt das Programm auch dazu bei, dass sich möglichst viele CDU – Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr nun auch der Senioren Union anschließen. Parteimitgliedern würden keine weiteren Kosten entstehen. Sprechen Sie einfach die Vorstandsmitglieder an, die Ihnen sehr gerne bei der Anmeldung helfen.

Ein besonders bedeutendes Ereignis ist die am 25. Mai 2014 stattfindende Kommunal-  und Bürgermeisterwahl. Die kommenden Wochen und Monate sollten auch dazu genutzt werden, dass unsere CDU weiterhin als stärkste Kraft aus den Wahlen hervorgeht und die seinerzeit verlorenen Ratsmandate wieder zurück gewonnen werden. Das bedarf auf jeden Fall des besonderen Einsatzes aller Mitglieder.

Das Jahr 2013 neigt sich in schnellen Schritten seinem Ende entgegen. Für den Zuspruch bei den diversen Veranstaltungen in diesem Jahr möchte Ihnen das Führungsteam sehr herzlich danken.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Nach einem anregenden Übergang ins neue Jahr 2014 sei Ihnen auf jeden Fall Glück, Zuversicht und vor allem Gesundheit gewährt.

Für die Aufmerksamkeit danken wir Ihnen.

CDU - Senioren Union
Stadtverband Harsewinkel
Das Führungsteam

Inhaltsverzeichnis
Nach oben