6. Politkreis bei der Familie Klaus Thiemann

Ralf Brinkhaus MdB als Gast

14.03.2014 .
Der 6. Politkreis wurde von knapp 30 Teilnehmern besucht, die zwischen 15  - 33 Jahre alt sind.



Der erste Themenblock war eine  Abfrage an den Teilnehmern zum  Eindruck der kommunalpolitischen Entscheidungen und Ergebnisse der letzten Monate in Harsewinkel.
Dabei sind die Erweiterung der Netzkapazitäten im Internet, mangelnde Transparenz zu den Integrationsaktivitäten, Straßensanierung und die Förderung des Vereinswesens die Themen mit einer hohen Handlungserwartung an die  aktuelle Politik.
Die Steuer- und Ausgabenpolitik, sowie die Entscheidungen zur Sportförderung und Schulaktivitäten sahen die Teilnehmer mehr als erfüllt an.

Beim zweiten Themenblock wurde der Krim-Konflikt, das Rentensystem aus der Sicht der jungen Generation und die Frage der Zuwanderungen für die  offene Diskussion gewählt.
Dabei waren die tagesaktuellen Erklärungen und Diskussionsbeiträge von Ralph Brinkhaus MdB eine tolle Ergänzungen für diesen Abend, was die Teilnehmer in einer direkten Abfrage auch bestätigten.

Im dritten Themenblock stand Ralf Brinkhaus MdB für alle möglichen Fragen den Teilnehmern Rede und Antwort. Dabei waren auch Fragen über den Tagesablauf von Ralf Brinkhaus von Interesse, da viele nicht vermuteten, dass ein fleißiger Bundespolitiker eine Wochenarbeitszeit von über 50 h auf sich nimmt.



Ich möchte mich bei Ralf Brinkhaus, der Familie Tiemann und allen Teilnehmern für Ihre Mithilfe des gelungenen Abend  bedanken. Die meisten Teilnehmer bestätigen, bei der nächsten Politkreisrunde wieder teilzunehmen.

Stefan Meyer-Wilmes

Inhaltsverzeichnis
Nach oben