27.09.2014 .
Die Teilnehmer des 7. Politkreises besuchten die Messestände der IAA. Wir wollten einen Eindruck bekommen, welche Technologien bei unseren LKW, Trailer, Kleinlastwagen in Zukunft eingesetzt werden, um Herausforderungen an Energieeinsparung - Emissionen und globalen Wettbewerb gerecht zu werden.


Überraschend waren die vielen Neuerungen bei den Zugmaschinen zur Verkehrssicherheit und fahrlosen Transporteinheiten.

Lehrreich waren  die Erklärungen über die neuen Schmitz Telematiksysteme und Kühlgeräten, die durch aktuelle Betriebsdaten die Verkehrssicherheit und Kosten - Nutzen Effektivität erheblich erhöhen können.

Besonders interessant war für uns das einstündige Gespräch mit dem Harsewinkeler Vorstandsmanager der Krone Trailer Sparte H. Schulze-Isfort, der die Vorteile von Mittelstandsunternehmen wie Claas, Schmitz und Krone im Bezug auf Innovationsfähigkeit, Entscheidungsfreiheit und Flexibilität erklärte.



Die Gruppe nahm  die Perspektive der WM Sieger wahr, indem Sie auf den Trailer stieg, der unsere WM Helden zum Brandenburger Tor brachte.

Ein Tag, der zeigte, daß Politik auch in diesem Industriebereichen eine wesentliche Bedeutung hat.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben