Norbert Kuznik, Hermann Menden, Ursula Thüte, Anja Diederichs, Klaus Tönshoff, Chris Brentrup
Norbert Kuznik, Hermann Menden, Ursula Thüte, Anja Diederichs, Klaus Tönshoff, Chris Brentrup
10.03.2006

Dank dem guten Spendenergebnis auf dem Weihnachtsmarkt 2005 erhielten der Arbeitskreis Rövekamp und der Stadtjugendring je 500 Euro.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Die Teilnahme am Weihnachtsmarkt 2005 durch die CDU Frauen-Union (FU) Harsewinkel erbrachte die erfreuliche Summe von 1.000 € ein.
In der weihnachtlichen Atmosphäre auf dem Alten Markt, verkauften die Frauen Lebkuchen, Waffeln sowie Getränke mit besonderen Erfolg. Der CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hermann Menden meinte bei der Spendenübergabe augenzwinkernd, die Frauen seien eben „die besseren Verkaufstalente“.

Da war die Freude bei Klaus Tönshoff, Sprecher des Arbeitskreises Rövekamp, und Chris Brentrup, erster Vorsitzender des Stadtjugendrings, natürlich groß. Beide Einrichtungen bemühen sich seit vielen Jahren, die Lebensqualität in der Stadt und das Angebot für Kinder und Jugendliche zu verbessern.

Während beim Stadtjugendring das Geld für Materialanschaffungen der Randstundenbetreuung in den Ferien verwendet wird, ist man beim Arbeitskreis Rövekamp ebenfalls dankbar für die Zuwendung, um Aktionen und Programme finanzieren zu können.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben