CDU kritisiert das Sortierverhalten bei Bioabfall

mangelhafter Zustand nach Auskunft des Entsorgers

Heinz Bünnigmann
Heinz Bünnigmann
23.03.2015 .
Das seit Jahren leider immer schlechter werdende Sortierverhalten unserer Bürger führt dazu, dass die Qualität unseres Bioabfalles einen nicht mehr akzeptablen Zustand erreicht hat. Hier besteht Handlungsbedarf.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Stadt Harsewinkel
Die Mähdrescherstadt
Die Bürgermeisterin

Münsterstr. 14
33428 Harsewinkel


Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr verehrte Frau Bürgermeisterin,


namens und im Auftrag der CDU Fraktion stelle ich folgenden Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, sich kurzfristig mit der GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen im Kreis Gütersloh und der KOMPOTEC Kompostierungsanlagen GmbH, Kompostwerk Gütersloh in Verbindung zu setzen und schnellstmöglich alle notwendigen Maßnahmen einzuleiten, um die sehr schlechte Qualität des Harsewinkeler Bioabfalles zu verbessern. Über den aktuellen Sachstand soll in der nächsten Umweltausschusssitzung am 24.03.2015 berichtet werden.      

Begründung:

Das seit Jahren leider immer schlechter werdende Sortierverhalten unserer Bürger führt dazu, dass die Qualität unseres Bioabfalles einen nicht mehr akzeptablen Zustand erreicht hat. Hier besteht Handlungsbedarf.

Leider wurden seitens der Stadt Harsewinkel zum wiederholten Male Termine und Vereinbarungen zur Problemlösung abgesagt.
Nach unseren Informationen übernehmen die GEG und KOMPOTEC  große Teile der erforderlichen Maßnahmen bis hin zur Übernahme der externen Honorarkräfte die Kontrollen durchführen.

Den Aufgaben, die eine Kommune in dieser vertraglichen Partnerschaft leisten muss, darf sich Harsewinkel nicht entziehen mit der Begründung es wären keine personellen Ressourcen frei. Alle anderen Städte im Kreis Gütersloh kommen Ihrer Verpflichtung seit Jahren mit überwiegend guten bis sehr guten Erfolgen nach.

Um diesen Zustand grundsätzlich und schnell zu ändern, sollten umgehend notwendige Gespräche geführt werden und Termine vereinbart werden um diesen unhaltbaren Zustand der Schlechten Qualität des Bioabfalles wesentlich verbessert.

Mit freundlichen Grüßen
Heinz Bünnigmann
CDU Fraktionssprecher





Inhaltsverzeichnis
Nach oben