Hansestadt Soest und den Möhnesee erkundet

CDU Senioren Union unterwegs

21.04.2015 .
Organisator Heinz Kreft begrüßte 36 kulturinterssierte Teilnehmer/-innen und auch einen kleinen Hund an Bord des Busses. Bei herrlichem Sonneschein geleiteten zwei Führerinnen in ca. 90 Minuten durch die Stadt Soest.

Die Reisegruppe unterhalb der Staumauer.

Zu bewundern waren u. a.  die sehr schönen Fachwerkhäuser, der monumentale romanische St. Patrokli – Dom, die Kirche St. Maria zur Wiese, die Bestrafungswippe, der große Teich und die aus dem 13. Jh stammende Teichsmühle. Im altehrwürdigen Mönchshof stärkte sich die Gruppe am Mittag.

Nach nur kurzer Fahrzeit erreichten die SU-ler den Möhnesee, wo man nach einem Gang über die Staumauer bei einer Rundfahrt den See mit dem angrenzenden Naturschutzgebiet erkundete.


Egon Möllenbrock

Inhaltsverzeichnis
Nach oben