Werte und Konservatismus der CDU?

Kamingespräch der Senioren Union mit Dr. Voß

Dr. Torsten Voß dankte für die Möglichkeit, dass er in einem so interessierten und diskussionsfreudigen Kreis über das Wertebewusstsein und das Verhältnis der CDU zum Konservativismus sprechen durfte.



Das Foto zeigt die Organisatorin Traute Brinkmann mit dem Referenten Dr. Torsten Voß.


Dr. Voß stellte sein Referat unter den Titel „Gegen die Modernen der Zeit und der Rückzug auf das Eigentliche – das Vaterland und die bleibenden Werte. Seine Ausführungen dazu trug er z. T. bewusst provokativ vor .  Diese führten bereits während des Vortrags zu Rückfragen und Einwänden aus dem Publikum. In der sich anschließenden „sehr intensiven“ Diskussion konnte der Referent nicht alle Einwände bzw. Sichtweisen beantworten oder entkräften. Vor allem der Aspekt „Wie konservativ ist die CDU tatsächlich?“ wurde aus Sicht einiger Interessenten zu wenig in den politischen Mittelpunkt gerückt. Traute Brinkmann vom Vorstand der SU hätte gerne mehr-  vor allem aktive CDU-ler - begrüßt. Sie dankte Dr. Voß für den engagierten Vortrag und den Teilnehmern für die rege Diskussion. Die SU wird im Rahmen ihrer „Kamingespräche“ zum Themenkomplex „Konservatismus in der CDU – Zukunft der Partei“ demnächst weitere Referenten einladen.

Egon Möllenbrock

Inhaltsverzeichnis
Nach oben