Vorstand der CDU-Marienfeld im Amt bestätigt

02.02.2016.
Markus Kannapinn erhält weiterhin volles Vertrauen als Vorsitzender
Der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Markus Kannapinn begrüßte am 02.02.2016 insgesamt 22 Mitglieder auf der turnusmäßigen Mitgliederversammlung im Waldschlößchen. Als Gäste konnten Ralph Brinkhaus, CDU-Kreisverbandsvorsitzender und Bundestagsmitglied, sowie Hubert Kleinemeier, CDU-Kreisgeschäftsführer, durch ihn begrüßt werden.



Nach Feststellung der form- und fristgerechten Einladung blickte der Vorsitzende auf die zurückliegende Amtszeit zurück und teilte den Mitgliedern einen Tätigkeitsbericht für die abgelaufene Amtsperiode mit.
(Download Tätigkeitsbericht als PDF-Datei siehe unten.)

Vor der Wahl des Vorstandes bedankte sich Markus Kannapinn bei Jürgen Cassens für die langjährige Mitarbeit im CDU-Vorstand.
Jürgen Cassens trat auf eigenem Wunsch nicht zur Wiederwahl als Beisitzer an.
In der durch Hubert Kleinemeier geleiteten Wahl wurde Markus Kannapinn einstimmig als Vorsitzender im Amt bestätigt. Ebenso wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Angelika Wensing, Pamela Westmeyer und Manfred Meyer zu Wickern im Amt bestätigt. Auch die Schriftführerin, Dörte Muckhoff, wurde wiedergewählt.
Dasselbe gilt für die Beisitzer Andreas Poppenborg, Christian Steffen, Axel Streng und Sebastian Wrenger. Daneben wurde Sebastian Wrenger zum Mitgliederbeauftragten des CDU-Ortsverbandes Marienfeld gewählt.
Diese Funktion wurde auf dem 28.Bundesparteitag der CDU in Karlsruhe neu eingeführt und muss in jeder Verbandsebene gewählt werden. Als Mitgliederbeauftragter kümmert sich Sebastian Wrenger ab sofort um die Belange der Mitglieder im CDU-Ortsverband Marienfeld. Er wird regelmäßig dem Vorstand und auf der Mitgliederversammlung über Mitgliederentwicklung und etwaige andere Mitgliederbelange berichten.



Die nachfolgende Mitgliederehrung nahmen Ralph Brinkhaus und Markus Kannapinn gemeinsam vor.

Folgende Personen, welche leider nicht alle anwesend sein konnten, wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt.

Für eine 25-jährige Mitgliedschaft:
Frau Johanna Hülsmann

Für eine 40-jährige Mitgliedschaft:
Frau Traute Brinkmann und Herr Friedel Brinkmann
Herr Hans-Josef Leewe
Herr Wolfgang Schwake
Frau Christa Streng und Herr Manfred Streng
Frau Waltraud Vögeler und Herr Herbert Vögeler

Für eine 50-jährige Mitgliedschaft:
Herr Heinrich Beine




Abschließend informierte Ralph Brinkhaus die Anwesenden über aktuelle politische Themen aus Berlin. Dabei ging er insbesondere auf Schwerpunkte aus der Flüchtlingspolitik ein.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben