01.09.2016.
Zur diesjährigen Radtour des CDU-Ortsverbands Greffen konnte der Vorsitzende Patrick Recker bei bestem Wetter viele Interessierte und Neumitglieder begrüßen. Die etwa 30 Teilnehmer starke Gruppe machte sich gemeinsam mit dem designierten CDU-Landtagskandidaten Raphael Tigges zunächst auf den Weg zum Loddenbach.



Der Weg führte die Gruppe dabei auch über den an der Oesteweger Straße neu eröffneten Radweg. Am Loddenbach wurden die in diesem Frühjahr fertiggestellten Renaturierungsmaßnahmen besichtigt. Der städtische Umweltberater Guido Linnemann konnte den interessierten Zuhörern allerlei Wissenswertes zu den umfangreichen Maßnahmen berichten. So wurden bei den drei Maßnahmen auf Harsewinkeler Gebiet insgesamt 39.000 Kubikmeter Sand und Erde bewegt, um das Gewässer ökologisch aufzuwerten und den Hochwasserschutz zu verbessern.



Den anschließenden gemütlichen Ausklang im Café im Schafstall nutzte Raphael Tigges, um sich den Greffener Unionsmitgliedern vorzustellen und gemeinsam über lokal- und landespolitische Themen zu diskutieren.

Patrick Recker






Inhaltsverzeichnis
Nach oben